Blog

shutterstock_259250723 800x600

Sommerlicher Nudelsalat mit Oliven, Kapern und Tomaten von Franziska Sanders

FÜR 3-4 PERSONEN
250 g Muschelnudeln
100 g schwarze Oliven (ohne Stein)
½ Gurke
150 g Kirschtomaten
20 g getrocknete Tomaten
2 TL kleine Kapern
1 Bund Basilikum
1 Bund Rucola
50 g Pinienkerne
⅛l Gemüsebrühe
1 TL Dijonsenf
2 EL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
Meersalz
weißer Pfeffer
3 EL grob geriebener Parmesan

  1. Die Muschelnudeln nach Anweisung al dente kochen, abgießen und abkühlen lassen.
  2. Die Gemüsebrühe mit Dijonsenf, Olivenöl und Weißweinessig vermischen , mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Nudeln geben.
  3. Die Oliven und die Gurke in kleine Scheiben schneiden, die Kirschtomaten vierteln, die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden und gemeinsam mit den abgespülten Kapern zu den Nudeln geben. Zum Schluss das gehackte Basilikum untermischen.
  4. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne hellbraun rösten und zusammen mit dem Rucola und dem Parmesankäse über den Salat streuen.

Zeit: ca. 20 Min.
Pro Portion: ca. 495 kcal, 15 g EW, 25 g F, 49 g KH

Rezept entnommen aus: VF 04-15