Blog

Kohlrabi Carpaccio_cMelina Kutelas

Foto: Melina Kutelas

Kohlrabicarpaccio mit gerösteten Nüssen

Ein schnelles Gericht für warme Sommertage. Leicht und lecker.

Zutaten für 2 Portionen

1 Kohlrabi

2 EL Haselnüsse

Saft von 1/2 Zitrone

4 EL Olivenöl

frische Kräuter
(Dill, Petersilie)

frische Blüten als Deko

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Kohlrabi schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden und einsalzen. Zarte Blätter aufheben.

2. Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten.

3. Eingesalzene Kohlrabischeiben locker auf einer Unterlage drapieren, mit Zitronensaft und -Olivenöl marinieren, mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Mit den Kohlrabiblättern anrichten und mit Nüssen -bestreuen.

Zeit: ca. 10 Min.

Pro Portion: ca. 90,2 kcal,

Foto und Rezept: Melina Kutelas

Entnommen aus vegetarisch fit Ausgabe 4/2019